4.12.19   

Neuer Kurs: „Bodyweight-Training“

Direkt nach den Weihnachtsferien beginnt am Mittwoch, dem 8. Januar, beim TV Silschede ein neuer Kurs „Bodyweight-Training“.

Bodyweight-Training ist ein Kraft- und Ausdauertraining, das komplett ohne Geräte auskommt. Statt Hanteln, Laufband oder Kabelzug wird ausschließlich der eigene Körper eingesetzt. Dabei arbeitet man sich mit Tempo, Wiederholungszahl und der Intensität der Übungen langsam an seine sportlichen Grenzen. Bodyweight-Übungen ähneln denen, die man ohnehin im Alltag ausführt, sind also nicht neu für den Körper und können ihn deshalb gezielt stärken und vor Überlastungen schützen.

Der Kurs wird von Physiotherapeutin Nicole Böckmann geleitet und läuft vom 8. Januar bis zu den Osterferien jeweils mittwochs von 18 bis 19 Uhr im Jugendraum an der Turnhalle Silschede.

Der Kurs umfasst 13 Übungsabende und kostet 52 Euro. Eine Mitgliedschaft im TV Silschede ist nicht erforderlich, allerdings erhalten Vereinsmitglieder 50 Prozent Rabatt auf die Kursgebühr.

Bitte melden Sie sich hier an!

powered by webEdition CMS