22.11.18   

Neuer Zumba-Kurs beginnt im Januar

Ilona Lutzke

Mit einem neuen vereinsoffenen Kurs startet der TV Silschede in das neue Jahr. Am Montag, dem 7. Januar, beginnt ein Zumba-Kurs. Ziel dieser erlebnisreichen Sportart ist, durch ständig wechselnde Geschwindigkeit der Übungen und Bewegungen die Koordination zu steigern, die Fettverbrennung zu steigern, Stress abzubauen und vor allem viel Spaß zu haben.

Zumba-Trainerin Ilona Lutzke bietet das Training an 13 Montag- Abenden bis zu den Osterferien jeweils von 21 bis 22 Uhr in der Silscheder Turnhalle an.

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Zumba arbeitet dabei jedoch nicht mit dem Auszählen von Takten, sondern folgt dem Fluss der Musik. Im Vordergrund steht nicht eine optimierte Trainingsmethode, sondern eher der Spaß an der Musik und kreativen Bewegungen. Trotzdem ist Zumba ein anspruchsvolles Ganzkörpertraining.

Die Teilnahme am Kurs kostet 52 Euro. Eine Mitgliedschaft im TV Silschede ist nicht erforderlich. Vereinsmitglieder erhalten allerdings 50 Prozent Rabatt auf die Kursgebühr.

Bitte melden Sie sich hier möglichst bald an!

powered by webEdition CMS